Capoeira Angolaindex

ist ein Ausdruck der afro-brasilianischen Tradition. Es ist die Kombination aus verschiedenen kulturellen Elementen: Tanz, Musik, Kampf, Theater, Spiel und Spiritualität. Capoeira bedeutet nicht nur körperliche Aktivität, sondern auch den Prozess der Selbst-Erkenntnis. Beim Ausüben der Capoeira Angola entwickeln wir uns individuell und kollektiv – durch die Interaktion mit dem Gegenspieler, der Bateria und der Roda. Diskussionen und Gespräche sind für die Weiterentwicklung ebenso wichtig wie Training und Spiel. Facebook: hier klicken


Aktuelles:

03.-05.04.2015

flyer_encontro capoeira angola_2015

Vivência Integratcão Divercidade Konversation Training Roda Musik

Mit: Mestre Paulo Siqueira, Escola de Capoeira Nzinga Mestre Rogerio, Angola Dobrada
Contra Mestre Moreira, Escola Mukambu

Freitag, 03.04. 14-20 Uhr (Kolibri, Hein-Köllsch-Platz 11)
Samstag, 04.04. 12-18 Uhr (TAIYO Sport Center, Holstenstrasse 79)
Sonntag, 05.04. 12-18 Uhr (Kolibri, Hein-Köllsch-Platz 11)

 

 

 

 

 

flyer_encontro capoeira angola_20152

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

27.-28.12.2014

Winterworkshop in Kiel

Impressionen:

paulo-dj


                      

 

 

 

flyer_dezember_kiel2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weitere Höhepunkte: 15.11.2014 markt-der-voelker Ort: Museum für Völkerkunde Rothenbaumchaussee 64 20148 Hamburg

 

 

 

 

 

 Impressionen: